Provenienzforschung: In Stuttgart wird seit April zwei Jahre lang die Herkunft von 183 Werken erforscht, die zwischen 1933 und 1945 in die Sammlung von inzwischen über 2000 Kunstwerken des Vereins „Freunde der Staatsgalerie“ kamen. Der Verein existiert seit 1906 und fördert seither die Kunstvermittlung in Stuttgart, finanziert Ausstellungen und bereichert die Sammlung der Staatsgalerie mit gezielten Ankäufen. 2018 stellte der Verein einen Antrag auf Förderung der Provenienzforschung, der jetzt genehmigt wurde.

„Eda Mame“ hat Schwung

NYC xDesign Award 2019: In New York wurde jetzt das Daybed  „Eda Mame“ von Pierro Lissoni für B&B mit dem ersten Preis in der Kategorie „Product – Residential Sofa“ ausgezeichnet. Der Jury gefiel besonders die Form, die an eine Sojabohne erinnert, einer typischen Zutat der orientalischen Küche. Foto: B&B Italia