9. November, Hamburg: „Grindel leuchtet“ auch in diesem Jahr wieder. Zur Erinnerung an die Progromnacht vor 80 Jahren stellen die Anwohner des Grindelviertels – und alle, die sonst mitmachen möchten – Kerzen neben die Stolpersteine vor ihren Haustüren. Ab 16 Uhr 30 leuchtet Grindel!

Samstags und sonntags 13 Uhr, Weil am Rhein: Das Vitra Schaudepot bietet an Wochenenden immer um 13 Uhr einen geführten Rundgang durch seine Design-Sammlung auf Deutsch und um 14 Uhr auf Englisch. Zu sehen bekommt man Möbel-Entwürfe von u.a. Alvar Aalto, Charles & Ray Eames, Gerrit Rietveld und Ettore Sottsass.

 

 

15. November: Ein ganz ungewöhnliches Weihnachtsheft liegt ab heute am Kiosk: „Weihnachten – heute so schön wie früher“ bietet natürlich Geschenke, Deko-Ideen und Rezepte, aber darüberhinaus erzählt es in spannenden Reportagen, Biografien und Porträts, in Liedern und Gedichten von dem Weihnachtsgefühl, das wir uns alle wünschen – und das völlig anzeigenfrei. Es kostet an gut sortierten Kiosken 5,90 oder über leser-service@steyler.online
15. bis 18. November, Hamburg: Beim „Affordable Art Fair“ in den Messehallen zeigen dieses Mal 80 Galerien Kunst für alle, Gemälde, Grafiken, Fotos und Skulpturen von bekannten und unbekannten Künstlern für Preise zwischen 100 und 7500 Euro. Eintritt 16 Euro, geöffnet Do 11-22 Uhr, Fr 11-20 Uhr, Sa 11-20 Uhr, So 11-18 Uhr.
Fotos: Veranstalter