Save the date

5. September/Hamburg: Jeder kann mitmachen, wenn die Olympiasiegerinnen und Weltmeisterinnen im Beachvolleyball Laura Ludwig und Kira Walkenhorst für einen Weltrekordversuch das größte Training aller Zeiten veranstalten. Um 16 Uhr geht’s los im „Beach Hamburg“, Alter Teichweg 220. Bitte anmelden unter http://bit.ly/2vc5znw

23.September/Dortmund: Zum 17. Mal findet die Museumsnacht statt. Diesmal unter dem Motto „Nacht der klugen Köpfe“ mit Ausstellungen, Shows, Mitmachaktionen und Workshops, mit Konzerten und Theateraufführungen, mit Führungen und offenen Ateliers in Museen, Galerien, Kirchen und auf dem Friedensplatz. Mehr bei www.dortmunderdewmuseumsnacht.de

 …

 

4. Juli : Das Hamburger Auswanderer Museum BallinStadt  feiert seinen zehnten Geburtstag. Seit dem 16. Jahrhundert wanderten Menschen über Hamburg in ferne Welten aus, ihre Schicksale werden hier gezeigt. Zur Zeit gibt es „ Bin abgereist – Koffergeschichten“ zu sehen. Foto: BallinStadt

 

 

 

 

Noch bis 10. September: Im Wiener Museum Oberes Belvedere steht jetzt das bereits 2003 entstandene „Fat House“ von Erwin Wurm, dem österreichischen Bildhauer (geb. 1954), der in diesem Jahr den Pavillon seiner Heimat auf der Biennale in Venedig ausgestattet hat. Sein pralles Domizil ist Teil der Ausstellung „Erwin Wurm – Performative Skulpturen“, in der es etwa um die Frage geht: “Wann ist ein Haus Kunst, und wer befindet darüber?“

 

4. bis 6. Juni: Auf Rügen begeht man die Deutschen Welterbetage mit der Eröffnung des UNESCO-Welterbeforums  im Nationalpark Jasmund am Königsstuhl. Geplant sind zahlreiche Veranstaltungen; und in einem restaurierten Fachwerkbau von 1888, in dem das Nationalparkzentrum Königsstuhl seinen Sitz hat, wird man zukünftig u.a. über die alten Buchenwälder auf Rügen informiert.

 

8. bis 15. Juni: In Jerusalem findet zum sechsten Mal die „Jerusalem Design Week“  statt, diesmal unter dem Thema „Islands“. Dabei sollen politische, kulturelle und soziale Barrieren in der Mode, dem Produkt-Design und der Verbindung von Design und Handwerk dargestellt werden.