Save the date

11. September: Am Tag des offenen Denkmals führt der Chef selbst durchs Haus! Museumsdirektor Dr. Volker Kielstein begleitet seine Gäste durchs 1915 fertiggestellte Haus Schulenburg in Gera und erzählt aus der wechselvollen Geschichte der von dem Architekten Henry van de Velde entworfenen Pracht-Villa.
21.-24. September: In Hamburg findet endlich wieder das schon legendäre Reeperbahn Festival statt. 470 Konzerte von Künstlern aus 30 Ländern lassen den Kiez auf St. Pauli wieder vibrieren!
25. September: Und noch ein Konzert in Hamburg: Unter dem Titel „Sing4Life“ gibt es ein Benefizkonzert für die Aids-Hilfe im Schmidtchen Theater. Die Künstler stammen aus Afrika, USA, Brasilien und England.
28. September bis 2. Oktober: Zürich veranstaltet eine neue Kunstmesse, den Art Salon, in dem 28 Galerien ihre aktuellen Künstler vorstellen.…

bis 25. September: In Kassel in der Alten Brüderkirche zeigt der Teppichdesigner Jan Kath (geb 1972) seine Kollektion „Rug Bombs“ , aus Wolle und Seide geknüpfte Bodenbilder mit Panzern, Kampfjets und Bombenhagel. Kath möchte damit seine Verzweiflung über die Weltlage ausdrücken. Foto: Jan Kath
bis 31. März 2023: Das BikiniART-Museum in Bad Rappenau läßt zum 11. Todestag von Amy Winehouse die Besucher einen Blick in ihren Kleiderschrank werfen. Bühnenoutfits, Alltagskleidung und auch Bademode der ebenso genialen wie exzentrischen Sängerin gibt es da zu sehen.…

18. Juni bis 25. September: In Kassel findet die Documenta 15 statt, diesmal kuratiert vom indonesischen Künstler-Kollektiv Ruangrupa. An über 30 Orten – darunter das Fridericianum, das Hessische Landesmuseum, der Nordstadtpark und die Karlsaue – zeigen 54 Künstler ihre neuesten Werke.
1. Juni bis 26. August: Im Hamburger Auswanderer Museum  gibt es „Lisas und Mads fantastische Reise durch Raum und Zeit“ zu sehen, eine riesige Installation aus 500 000 Legosteinen. Auf 400 qm reist man ins Alte Rom, in den Wilden Westen und ins Weltall.…

Documenta 15:  100 Tage lang – vom 18.Juni – 25. September – findet in Kassel wieder die wichtigste internationale Ausstellung zeitgenössischer Kunst statt, die 1955 erstmals veranstaltet wurde. Kuratiert wurde die diesjährige Documenta vom indonesischen Kollektiv „ruangrupa“.…

bis 1. Februar: Wenn in Toulouse das größte Laternenfestival Europas stattfindet, erleuchten rund 1000 kunstvolle, sehr bunte, riesige Exemplare jeden Abend bis 23 Uhr auf ca. 10 Hektar die Stadt. Bei einem Spaziergang kann man 45 fröhliche Szenen erleben, zum Beispiel aus chinesischen Sagen, aus „Jurassic Park“ oder der Vergangenheit von Toulouse. Die Laternen haben 80 chinesische Künstler von Hand gefertigt. Mehr dazu: www.toulouse-visit.com/festival-des-lanternes-blagnac.

 

2. bis 6. November: Auf Sylt findet wieder das „Island Food Festival“ statt. Die fünf Tage sind ganz dem Genuss gewidmet: Los geht es mit einem mehrgängigen Menü im Landhaus Stricker, gefolgt von einem Portwein-Tasting bei Johannes King und einem Steakseminar „Nice to meat you“ mit Wolfgang Otto von Fleischspezialist Otto Gourmet. Alle Informationen und Preise findet man auf www.landhaus-stricker.de

18. November bis 5. Dezember: Die Münchener Bücherschau bietet wieder ein umfangreiches Programm mit Workshops, Aktionen und Lesungen für Erwachsene, Kinder und Jugendliche, bei denen sich 130 Verlage präsentieren, live und digital. Mit dabei sind u.a. Stefan Aust, Elke Heidenreich, Marianne Koch und Rufus Beck. Tickets gibt es hier: www.muenchenticket.de 

18. Juni bis 25. September 2022: Die Documenta Fifteen in Kassel, die jüngste Ausgabe der bedeutendsten Ausstellung zeitgenössischer Kunst, soll Mitte nächsten Jahres endlich stattfinden, und dafür kann man sich jetzt schon Karten sichern, und zwar hier: blog.ticketmaster.de/kultur-ausstellungen/

3. Oktober: Seit 31 Jahren gibt es die Deutsche Einheit, und das wird gefeiert unter dem Titel : Deutschland singt.  Um 19 Uhr stimmen Chöre und Privatleute zehn Lieber gemeinsam an, darunter die eigens komponierte Hymne „Die Hoffnung lebt zuerst.“ Wo man sich trifft steht auf www.3oktober.org. Auf youtube singen verschiedene Künstler schon mal vorab von 15 bis 17 Uhr.

15. bis 29. Oktober: In Augsburg wird das „Wunder Mozart“ gefeiert. Unter dem Motto „Mozarts Europa – Europas Mozart“ wird mit neun Konzerten an den einzigartigen Komponisten erinnert. Details: www.mozartstadt.de

20. bis 24. Oktober: In Frankfurt findet endlich wieder die Buchmesse statt. Natürlich mit strengem Hygienekonzept. Gastland ist in diesem Jahr Kanada. Foto:3Oktober

 …

Im September geht es wieder los: Die Musical-Theater öffnen ihre Türen. In Berlin steht die „Blue Man Group“ ab 26. September auf der Bühne, in Hamburg startet „Wicked“ am 5. des Monats, und in Stuttgart  sind ab Oktober „Tanz der Vampire“ und „Tina – Das Tina Turner Musical“ zu sehen. Mehr unter www.stage-entertainment.de
Foto: stage entertainment

Noch bis 5. September gibt es im Londoner Design Museum die Ausstellung „Charlotte Perriand: The Modern life“ zu sehen. 25 Jahre nach der ersten Würdigung der französischen Designerin werden noch einmal Zeichnungen, Fotos und Original-Möbel gezeigt, die sie zum Teil mit Le Corbusier geschaffen hat.
Foto: Indochine Drehstuhl, Cassina
Noch bis 30. September zeigt das Vitra Design Museum in Weil am Rhein die Schau »Deutsches Design 1949–1989. Zwei Länder, eine Geschichte«. Das deutsch-deutsche Design der Nachkriegszeit wird beleuchtet und zu einander in Beziehung gesetzt.
Foto: Installationsansicht »Deutsches Design 1949–198

Ab 20. Januar: Das Hamburger Thalia Theater veranstaltet auch in diesem Jahr seine Lessingtage, diesmal aber nur digital. Dazu hat das Thalia andere Theater, die ebenfalls zum Theaternetzwerk Mitos gehören, um ihre Produktionen gebeten. Und die werden unter dem Titel „Stories from Europe“ auf  der Website in voller Länge gezeigt: www.thalia-theater.de/programm/festivals

20. bis 23. Januar 2021: Die internationale Möbelmesse in Köln wird 2021 stattfinden – das ist zur Zeit jedenfalls geplant. Mit einem umfassenden Hygiene- und Schutzpaket mit „hybridem“ Ansatz will die Messegesellschaft Aussteller und Besucher in nur drei Hallen locken. Die neue Plattform imm@home soll das Geschehen virtuell begleiten und für Vernetzungen sorgen. Man darf gespannt sein, wie das klappt.
9. bis 12. März 2021: Die Internationale Tourismus Börse (ITB) Berlin gibt es im nächsten Jahr nur in einer digitalen Version. Ab 16. November stehen detaillierte Informationen auf der Website: www.itb-berlin.de

 

Bis 29. Oktober: An Hamburgs Binnen-Alster findet zur Zeit eine Fotoausstellung im öffentlichen Raum statt. Nach dem Vorbild von Caspar David Friedrichs Gemälde „Wanderer über dem Nebelmeer“ haben sich Menschen in aller Welt in ähnlichen Situationen fotografiert und die Bilder auf Instagram geteilt. In Zusammenarbeit mit der Hamburger Kunsthalle werden jetzt die spannendsten Aufnahmen am Jungfernstieg kostenlos gezeigt.
3. Oktober: 30 Jahre Wiedervereinigung und Deutschland singt! Um 19 Uhr können Chöre und jeder, der will, wo immer er/sie gerade ist, eine Kerze anzünden und zehn Lieder singen, zum Beispiel „Amazing Grace“ und „Der Mond ist aufgegangen. Ein Livestream aus der Nikolaikirche in Leipzig kann online verfolgt werden: www.3oktober.org/livestream

27. bis 29. März: Hamburg feiert die Beatles mit einem großen Festival „Come Together“ ! Neben Ausstellungen, Lesungen und Talkshows finden natürlich jede Menge Konzerte von Gruppen wie The Rattles, The Liverbirds, Jon Keats, The Fairies, Hamburg Beat und vielen anderen statt. Initiatorin ist die großartige Musikerin und großer Beatles-Fan Stefanie Hempel.

2.Mai: An Schleswig-Holsteins Ostseeküste feiert man den Welt-Fischbrötchen-Tag – mit Aal, Matjes, Lachs, Makrele und bismarckhering. Und wer mag, kann seine knusprige Semmel auch mit Salat, Mayonnaise und Zwiebeln dekoriert bekommen. Foto: Tourismus Schleswig Holstein

12. Oktober bis 5. Mai 2020:

Zum 25.Geburtstag des Groninger Kunstmuseums  wird eine große Schau „Mondo Mendini – the world of Alessandro Mendini“ gezeigt. Der vergangenen Februar gestorbene Mendini, einer der Pioniere des modernen italienischen Designs, hat das Museum damals zusammen mit Michele de Lucchi, Philippe Starck und Coop Himmelb(l)au gebaut. Die Ausstellung hat der gebürtige Mailänder kurz vor seinem Tod noch selbst zusammengestellt. Foto: Museum

8. September: Am Tag des offenen Denkmals  sind ca. 8000 deutsche Denkmale für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Programm kann auf der Website nach Regionen, Gattungen und auch nach barrierefreiem Zugang durchsucht werden.
14. bis 22. September: In London veranstaltet Englands Star-Designer Tom Dixon in seinem Cool Office in Kings Cross das Event „TouchySmellyFeelyNoisyTasty“  mit Workshops, Podiumsdiskussionen und Parties, bei denen er seine neuesten Entwürfe vorstellt. Anmelden kann man sich unter press@tomdixon.net…

Sterne über La Palma: In der Nacht auf den 13. August wird man bis zu 110 Sternschnuppen pro Stunde über der kanarischen Insel sehen können. Seit 1988 dürfen Flugzeuge die Insel nicht mehr überfliegen, und es gibt spezielle Straßenbeleuchtungen, deshalb ist der Nachthimmel hier besonders klar. Am besten wird man das am höchsten Punkt der Insel beobachten können, an der Sternwarte Roque de los Muchachos.
Weimarer Sommer: Noch bis zum 7. September gibt es in der thüringischen Stadt jede Menge Veranstaltungen: jiddische Oper zum Beispiel, Tangotanzen auf dem Theaterplatz und radikale Sprachartisten mit ihrem Programm „Otto’s Mops hopst“.…

Bis 30. November 2019: „Robert Schad – von Ort zu Ort“ ist ein sehenswertes Skulpturenprojekt mit 60 Stahl-Skulpturen des 1953 in Ravensburg geborenen Künstlers in der Region Bodensee-Oberschwaben. Hier können Sie die Kunst besuchen: www.schad-oberschwaben-skulptur.de
18. und 19. Juni: In der Königlichen Gartenakademie in Berlin kann man die Grundprinzipien der Beetgestaltung kennen lernen und dann einen Pflanzplan für sein eigenes Beet erstellen. Schnell anmelden: info@koenigliche-gartenakademie.de

 …

9. bis 14. April: In Mailand findet die Internationale Möbelmesse statt +++++ 20./21. April: Schnuppertauchen in der Ostsee für Kinder ab acht Jahren in Kühlungsborn +++++20./21. April: Drachenflugtage in Büsum –und vom Himmel regnet es Süßigkeiten!+++++ 17. April bis 6. Oktober: Bundesgartenschau in Heilbronn mit viel Natur und 5000Veranstaltungen aus Musik, Tanz, Spot und Kultur.…

16. bis 31.März, Wismar: Zum 17. Mal finden in der Stadt an der Ostsee die Wismarer Heringstage statt. Am Eröffnungstag ziehen die Köche der Stadt – begleitet von einer Blaskapelle – mit dem frischen Fang vom Hafen zum Marktplatz, wo dann die Heringe gebraten und verkauft werden. Alle teilnehmenden Restaurants bieten zudem bis Ende des Monats ganz verschiedene Heringsgerichte an. Mehr dazu: www.heringstage-wismar.de
17.März, Ballinstadt, Hamburg: Jeden 17. März feiern die Iren den St. Patricks Day, bei dem an den Heiligen Patrick (385 bis 461), den ersten Bischof von Irland, erinnert wird, mit dem die Christianisierung des Landes begann. Auch Hamburgs Auswanderer Museum würdigt diesen Tag der Geschichte und den Traditionen der grünen Insel, u.a. mit Vorträgen. Und im Restaurant bekommt man natürlich Irish Stew vorgesetzt.…

100 Jahre Bauhaus wird natürlich in ganz Deutschland das ganze Jahr über mit Ausstellungen und Vorträgen gefeiert. In Halle befasst man sich mit „Wege der Moderne“, in Gera ist man „…der Sachlichkeit verpflichtet“, und in Weimar dreht es sich in einer Ausstellung um die Nationalversammlung: „Demokratie aus Weimar“. Alle Veranstaltungen findet man gesammelt auf der Website https://veranstaltungen.bauhaus100.de/de/widget/calendar/
2019 finden in den Kirchen der Hansestadt wieder Konzerte im Rahmen des Hamburger Orgel-Sommers statt. In diesem Jahr wird dabei an den 300. Todestag Arp Schnitgers (1648 bis 1719) erinnert, des genialen Orgelbauers, der in Norddeutschland viele klangvolle Instrumente hinterlassen hat. Die größte erhaltene Schnitger-Orgel steht in Hamburgs Hauptkirche St. Jacobi. www.orgelstadt-hamburg.de/veranstaltungen/